Online-Training

Starten Sie direkt mit dem Online-Training

Bestellung

Broschüren, Barkarten, Altersdrehscheiben hier bestellen

Videos

Tipps für den Handel: So verhalten Sie sich richtig an der Kasse

Für die Gastronomie

Als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter in der Gastronomie müssen Sie sich bei der Abgabe alkoholhaltiger Getränke - neben dem Gaststättengesetz - an die Regelungen des Jugendschutzgesetzes halten: 

Kurz und knapp:

  • Kein Ausschank von Bier, Biermischgetränken, Wein, weinhaltigen Mischgetränken oder Sekt an Jugendliche unter 16 Jahren! Kein Ausschank von Spirituosen oder spirituosenhaltigen Mischgetränken an Personen unter 18 Jahren!
  • Ausnahme: Wenn eine personensorgeberechtigte Person (Eltern oder gesetzlicher Vormund) anwesend ist und dies erlaubt, ist die Abgabe und der Verzehr von Bier, Biermischgetränken, Wein, Weinmischgetränken bzw. Sekt an unter 16-jährige Jugendliche (14 oder 15 Jahre!) erlaubt.
  • Wenn Sie Zweifel am erforderlichen Alter des Gastes haben, bleiben Sie konsequent: Kein Ausweis, kein Ausschank! Bitten Sie den Gast gegebenenfalls, seinen Ausweis zu holen, bevor Sie alkoholhaltige Getränke ausschenken!
  • Bitten Sie den Gast um Verständnis, indem Sie darauf hinweisen, dass Sie eine hohe Strafe zahlen oder Ihre Gaststättenerlaubnis verlieren können.
  • Wenn der Gast zunehmend uneinsichtig reagiert und aggressiv wird, bleiben Sie ruhig und ziehen Sie nach Möglichkeit einen Kollegen hinzu. 

Online-Training

Erweitern und vertiefen Sie Ihr Wissen zum Thema Jugendschutz bei Abgabe und Verkauf alkoholhaltiger Getränke: Die beiden onlinegestützten Trainingskurse bieten Ihnen wichtige Infos und Tipps für den Arbeitsalltag. Im Anschluss an jeden Kurs können Sie das erlernte Wissen in einem Test überprüfen und erhalten bei erfolgreichem Bestehen das personalisierte „SchuJu-Zertifikat“. Hier geht es zum Online-Training.

Jugendschutz in der Praxis

Gastronomiebetriebe müssen die für sie geltenden Jugendschutzvorschriften deutlich sichtbar in ihren Räumlichkeiten aushängen. So haben auch Sie als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter die Regelungen immer griffbereit.

"SchuJu"-Barkarte

Eine Übersicht über die jugendschutzrechtlichen Regelungen gibt Ihnen auch die „SchuJu“-Barkarte, die Sie online bestellen können.

Nach oben springen